JenaKultur-Label
Kontakt

Villa Rosenthal
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Tel. +49 3641 49-8270
Fax +49 3641 49-8005
villa.rosenthal@jena.de

Werkleitung
Friedrun Vollmer
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten Ausstellungsbereich:

Di/Do 12 – 15 Uhr
Mi 13 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

(Mo, Fr, Sa und Feiertage geschlossen)

An Veranstaltungstagen können die Öffnungszeiten variieren.

ABGESAGT: Musikalische Lesung am 27. Oktober 2023

Musikalische Lesung mit Texten jüdischer Literat:innen: „Zur Heimat erkor ich mir die Liebe“ | mit der Schauspielerin Sibylle Kuhne und der Musikerin Antje Taubert

Für das Programm mit Sibylle Kuhne und Antje Taubert wird ein Ersatztermin gesucht.

Das literarisch-musikalische Programm erzählt von der Ruhe- und Heimatlosigkeit jüdischer Künstler:innen, aber auch von großer Liebe, von Angst und Glück. Sehr bewegend spiegelt das Repertoire die Situation von heute in den Texten von damals. Die von der Schauspielerin Sibylle Kuhne vorgetragenen Lyrik und Prosatexte, u. a. von Else Lasker-Schüler (1869 – 1945), Mascha Kaléko (1907 – 1969) und Itzik Manger (1901 – 1969), werden zum unmittelbaren Erlebnis und erschließen uns eine Welt innerer, geistiger Verbundenheit.

 

Die Klarinettistin Antje Taubert begleitet Sibylle Kuhne mit klassischen, traditionellen und jiddischen Musiktiteln, die sie einerseits improvisiert und andererseits anhand bekannter Klezmerklänge mit einer eigenen Klangsprache zu Gehör bringt. Dies ermöglicht auch dem Publikum, tief in den musikalischen Moment einzutauchen.

Tickets HIER oder rechts unter "Links".

Sibylle Kuhne

Sibylle Kuhne ©JuergenElskamp

Die Schauspielerin Sibylle Kuhne ist bekannt durch verschiedene TV-Serien, insbesondere aber durch ihre Sprechertätigkeit in Hörspielproduktionen, die Synchronisation von Spiel- und Zeichentrickfilmen sowie ihre Bühnenauftritte in zahlreichen Theaterproduktionen.

AntjeTaubert

Antje Taubert ©J.Singer

Die Klarinettistin Antje Taubert spielt klassische, traditionelle und jiddische Musiktitel, sie improvisiert und bringt bekannte Klezmerklänge zu Gehör. Wichtig ist ihr dabei die Pflege einer eigenen Klangsprache, welche die Kraft archaischer Melodien und Rhythmen aufnimmt. So entstehen magische Momente und emotionale Berührung.

Veranstaltungen
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Links
Bildergalerie
Bildergalerie

Kontakt

Villa Rosenthal
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Tel. +49 3641 49-8270
Fax +49 3641 49-8005
villa.rosenthal@jena.de

Werkleitung
Friedrun Vollmer
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten Ausstellungsbereich:

Di/Do 12 – 15 Uhr
Mi 13 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

(Mo, Fr, Sa und Feiertage geschlossen)

An Veranstaltungstagen können die Öffnungszeiten variieren.

JenaKultur-Label