JenaKultur-Label

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Ort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8281

Dienstag: 12:00-15:00
Mittwoch: 12:00-19:00
Donnerstag: 10:00-15:00
Freitag: 10:00-15:00
Zur Webseite

Liegestuhl – Lauschen mit Antje Horn und Tim Helbig

Messen / Tagungen / Kongresse, Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Antje Horn © privat
Antje Horn © privat
Mittwoch, 25.09.2019 , 13:00 Uhr, Villa Rosenthal
zur Übersicht

Liegestuhl – Lauschen mit Antje Horn und Tim Helbig

Villa Rosenthal: Ort des Austauschs, der Entschleunigung und des Erzählens von Morgen

Jena erlebt im Herbst 2019 eine Konferenz der Superlative: In der letzten Septemberwoche werden über 1.000 Sozialwissenschaftler*innen nach Jena kommen, um an der internationalen Konferenz „Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften“ teilzunehmen.

Bei solcher wissenschaftlichen Exzellenz in Fragen der gegenwärtigen und zukünftigen Gesellschaft suchen wir den Austausch. Alle sollen sich an der Diskussion um gesellschaftliche Entwicklungen und mögliche Zukünfte beteiligen können. Um diesen Austausch zwischen Bürger*innen und Sozialwissenschaftler*innen möglichst anregend umzusetzen, findet ein Festival zeitgleich zur Konferenz statt unter dem Titel „GREAT TRANSFORMATION. Von Spuren und Träumen einer besseren Welt.“

In der zweiten Etage der Villa Rosenthal können Sie in entspannter Atmosphäre in einem Liegestuhl liegend den Geschichten und der Musik von Antje Horn und Tim Helbig mit geschlossenen Augen folgen. Erlesenen Kaffee und Tee bietet Ihnen die Markt 11 Kaffeerösterei im Oldtimermobil vor Ort.

Antje Horn ist Erzählerin. Sie liest nicht vor, sie erzählt frei in der jahrtausendealten Tradition der Geschichtenerzähler, ein heute seltenes und überraschendes Erlebnis. In ihren Geschichten, oft sind es Märchen, wird Gewohntes auf den Kopf gestellt, besiegt das Sanfte das Harte, wird Unmögliches Wirklichkeit. Während des Erzählens verbindet sich Uraltes und gerade Entstehendes zu einer immer neuen Geschichte, die mit den kongenialen und abwechslungsreichen Sounds von Tim Helbig in ein Zwiegespräch tritt.

Tim Helbig konzipiert und realisiert vielschichtige Klanginstallationen und komponiert Musik, für experimentelle sowie traditionelle Instrumente.

Eintritt frei

Einlass: ab 13 Uhr

Veranstaltungsort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Veranstalter
Lese-Zeichen e. V.

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Bildergalerie
Bildergalerie

Ort
Villa Rosenthal
Mälzerstraße 11
07745 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8281

Dienstag: 12:00-15:00
Mittwoch: 12:00-19:00
Donnerstag: 10:00-15:00
Freitag: 10:00-15:00

Zur Webseite
JenaKultur-Label